Archive for the ‘Allgemein’ Category

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Der RTL-Fernsehabend

Gestern war es wieder soweit: mein RTL-Fernsehabend. Mit einer Mischung aus Abscheu und Mitleid verfolge ich die Sendungen, die RTL Mittwoch Abend bringt. Es geht los mit der Super-Nanny. Zunächst werden rein beobachtend die Dinge vorgestellt, die in der Familie schief laufen. Naheinstellung auf dreckige Ecken, ruppiger Umgang, gemeiner Umgangston. Dazwischen eine kopfschüttelnde Nanny, die […]

Herbstdepression?

Okt
2011
26

posted by on Allgemein

1 comment

Mittwoch Morgen, kurz vor acht. Noch sitze ich zu Hause und schaue von meinem Fenster aus auf die Felder und die hindurch laufende Bahnlinie. Da fährt die S-Bahn Richtung Hannover, vollbepackt mit Menschen, die zur Arbeit wollen oder müssen. Ich sitze noch warm und gemütlich zu Hause, muss aber auch gleich los, wenn auch nur […]

Jobben im Internet

Okt
2011
25

posted by on Allgemein

1 comment

Klingt das nicht perfekt? Man ist zu Hause, sitzt gemütlich dann, wenn man Zeit hat, vor dem Rechner und verdient damit ein bisschen was nebenbei. Klingt super, oder? Fand ich auch und Angebote dazu gibt es im Internet immer wieder. Mit einem davon verdiene ich tatsächlich seit einigen Monaten jeden Monat ein nettes Zusatzeinkommen, als […]

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Bundestrojaner, Schuldenkrise und der Zusammenhang

Die Schuldenkrise ist da, und Ihre pure Existenz beherrscht die Medien. Griechenland ist so gut wie pleite, Irland, Spanien… Der Umgang Europas mit der Schuldenkrise wird von vielen Seiten stark kritisiert. Innerhalb Europas, aber auch von außen, wie etwa durch den amerikanischen Präsidenten Obama – der selbst die Staatspleite der USA erst vor kurzem und […]

posted by on Allgemein, Geld und Finanzen

1 comment

Aus eigener Erfahrung spreche ich hier nur für die Selbständigen, aber für Angestellte Erwerbstätige gilt übertragen natürlich genau das gleiche. In den Schulden ist man nämlich schnell drin. Da läuft erst alles gut und prima und man nimmt einen Kredit für eine Anschaffung auf, dann läuft es auf einmal nicht  mehr so, und man denkt, […]

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Meine Steuererklärung

Der Not und dem Zeitdruck gehorchend habe ich dieses Jahr meine Steuererklärung für 2010 selbst fertig gestellt. Jahrelang habe ich es mir nicht zugetraut und auch dieses Jahr war es so nicht geplant, aber „unverhofft kommt oft“ – sie musste ja fertig werden. Insgesamt hat mich die Steuererklärung 2 1/2 Tage Lebenszeit gekostet, noch dazu […]

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Bloggen aus dem Irrenhaus

Ich bin irgendwie im falschen Film zur Zeit. Da war ja die Planung, jeden Tag einen Blogeintrag zu verfassen, und dann stürzte plötzlich alles auf einmal auf mich ein. Meine Kunden wollten alle Termine. Sommerloch? Herbstloch? Nö, diesmal nicht, alle wollten jetzt und sofort zu mir kommen. Dazu kam, dass mein Nebenjob plötzlich explodiert. Das […]

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Hallo und Herzlich Willkommen

Langsam, ganz langsam geht es los

Wer von Euch ebenfalls bloggt, der kennt das vermutlich. Man fängt an mit einer Menge Enthusiasmus und vielen Ideen, verbringt Stunden und Stunden damit, das richtige Theme zu finden und es passend einzurichten und PlugIns zu installieren und Bilder zu bearbeiten und Einstellungen zu richten, dann fängt man an und schreibt und ist sich darüber […]

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Open-Air Konzert mit Picknick

Für das Wochenende hatten wir uns wieder mal was schönes vorgenommen: Im Georgengarten vor dem Wilhelm-Busch-Museum in Hannover stand das diesjährige Open-Air Konzert der Chopin-Gesellschaft Hannover an. Wir waren letztes Jahr schon da und haben bei strahlendem Sonnenschein auf der Wiese gesessen, gepicknickt und der Musik gelauscht. Das weckte natürlich Erwartungen für dieses Jahr. Diesmal […]

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für 5 Kilo – Zwischenstand am 29. August

Na bitte, es ist Montag und ich habe ein Bild und ein Ergebnis. Hier geht es also los, das zeigte die Waage heute morgen an: 67,1 kg. Das sind 600 ganze Gramm weniger, als vor einer guten Woche und 200 Gramm weniger als vor einer knappen Woche. Ist das jetzt ein Erfolg? Na, sagen wir […]

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial