Author Archive

posted by on Allgemein

5 comments

Tja, es hilft nichts, der Adventskalender ist nicht da. Verschollen in den Weiten der Logistik. Björn rauft sich inzwischen die noch vorhandenen Haare und mir geht es kaum besser, wollte ich den Kalender doch verschenken. Zwischenzeitlich hat mich der Paketdienst also wieder einmal nicht gefunden. Heute sollte der Kalender dann an meine private Adresse geliefert […]

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Götterbote und Adventskalender

Ich habe ja neulich schon berichtet, dass der Adventskalender für meinen Liebsten im Versand versackt ist. Tatsächlich stellte sich bei einer Konsultation der Paketverfolgung heraus, dass der Götterbote mich offenbar einmal nicht angetroffen hat (aber auch keine Nachricht hinterlassen hat) und einmal festgestellt hat, dass ich an der angegebenen Adresse nicht ermittelt werden kann. In […]

posted by on Kundengeschichten

Kommentare deaktiviert für Kundengespräche und Gesprächskunden

Ich bin ein wirklich kommunikativer Mensch. Tatsächlich bin ich sogar so kommunikativ, dass ich nach einem Arbeitstag, an dem ich ständig mit Kunden gesprochen habe, Euch noch meine Geschichten erzähle. Ich habe inzwischen auch gute Multitasking-Fähigkeiten entwickelt. Die Erwartung der meisten Kunden scheint ungefähr so auszusehen: sie kommen zu mir, trinken einen leckeren Kaffee, nehmen […]

posted by on Allgemein

1 comment

Seit fast genau sechs Jahren habe ich mein Geschäft unter der gleichen Adresse. In dieser Zeit habe ich säckeweise Briefe und so viele Pakete bekommen, dass sie die immerhin 80 Quadratmeter komplett ausfüllen würden. Mit praktisch allen Paketdiensten und den häufigsten hier vertretenen Briefdiensten habe ich in dieser Zeit Bekanntschaft gemacht. Einige Paketdienstfahrer rufen inzwischen […]

posted by on Allgemein, Kundengeschichten

Kommentare deaktiviert für Dagobertine Duck von der Fußpflege

Macht Ihr das auch immer so? Der Mantel muss mal wieder in die Reinigung und bei einem kurzen Smalltalk fragt Ihr die freundliche Reinigungskraft, die Euch den Mantel abgibt „Sagen Sie mal, verdienen Sie denn hier auch genug? Wieviel ist denn das so, reicht Ihnen das? Und wie viel müssen Sie dafür so arbeiten? Naja, […]

posted by on Allgemein

1 comment

„Ach, ich kann doch nix mehr machen“ sagte die alte Dame zu mir, bei der ich gestern einen Hausbesuch machte. Da hatte sie soweit auch völlig Recht, sie hing recht verloren in mehrere Decken gewickelt in ihrem Sessel, dünn und schwach. Wenn ich so etwas häufiger vor Augen habe, bleibt es nicht aus, dass ich […]

Hausbesuchswoche

Nov
2011
24

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Hausbesuchswoche

Im Moment habe ich gerade eine „Hausbesuchswoche“. Natürlich mache ich nicht nur Hausbesuche, aber sieben Hausbesuche in einer Woche sind schon viel, allein am Mittwoch waren es vier Stück. Dabei sind Hausbesuche nicht gerade meine Lieblingstermine, aus mehreren Gründen. Zum einen sind Hausbesuche körperlich anstrengend. In meinen Räumen sitzen die Kunden auf einem Stuhl, den […]

Morgentran

Nov
2011
24

posted by on Tierisches

Kommentare deaktiviert für Morgentran

Wer hat eigentlich die Sache mit dem frühen Austehen erfunden? Es gibt ja Tage, sogar Wochen, da bin ich schon lange wach, bevor der Wecker klingelt und stehe dann zwar nicht mit Begeisterung aber doch einigermaßen munter auf. Spätestens nach dem morgendlichen Hundespaziergang bin ich dann auch wach und irgendwie bereit für den Tag. Im […]

posted by on Allgemein

2 comments

Ich schreibe gerne. Wirklich gerne. Es macht mir Spaß meine Gedanken zu einem Thema aufzuschreiben, ich teile mich gerne mit und schriftlich kann ich länger darüber nachdenken und auch für mich meine Gedanken nochmal ordnen. Das, was ich hier schreibe, ist trotzdem ein reines Hobby. Nur Spaß an der Freude. Ich habe tagsüber mein Geschäft, […]

posted by on Allgemein

Kommentare deaktiviert für Hauptschule, Oberschule, Gesamtschule: Hauptsache Schule!

Ich habe 1991 in Bayern Abitur gemacht. Mit einem eher mäßigen Abschluss (2,8, na, das war jetzt keine Bestleistung), dafür galt zu dieser Zeit ein bayerisches Abitur noch als etwas Besonderes. Schon damals war aber die Entwicklung erkennbar: mit Abitur kann man selbstverständlich studieren, aber auch für eine Ausbildung etwa als Bankkaufmann wurde Abitur schon […]

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial